Gründe

Warum? Weil wir nicht wissen, dass wir sind. Warum? Weil ihr nicht wisst, dass ihr seid. Weil wir in euch Reaktionen hervorrufen können. Und auch von eurer Seite aus: weil wir Reaktionen in euch hervorrufen können. Und ihr in uns. Weil wir dieselben sind, nur von unterschiedlich temperierten Seiten aus.

Allein mit dem Monster.

Als Single funktioniere ich nicht gut. Meine Weltverankerung liegt immer in einem Gegenüber. Ich höre mich nicht gut ohne ein Gegenüber. Ich war 12 Jahre in zwei Beziehungen und bin jetzt seit ungefähr vier Monaten allein. Wie in einer spiralförmigen Bewegung trudele ich aus dem Gleichgewicht. Ich habe Löcher in meiner Liebeshülle und suche überall … Continue reading Allein mit dem Monster.

Ein typischer Tag in Sisyphos’ Bordersteinkleben.

Aufgewacht. Versucht, nochmal zu schlafen. Ging nicht. 1 Stunde geweint. Quatsch im Internet gemacht. 1 Stunde im Schnee joggen gegangen. Linsen, Quinoa und Bohnen gekocht. Gedacht: oh, alles im Griff jetzt. Gut. Arbeiten gleich. Irgendwas Trigger. 2 Stunden geweint. Quatsch im Internet gemacht. Mit Vater telefoniert. 1 / 2 Stunde geweint und Quatsch im Internet … Continue reading Ein typischer Tag in Sisyphos’ Bordersteinkleben.

2016, 2017, 2018, 1983.

Hey, neues Jahr! Was machst du da? Rückblick 2016: nein. Rückblick 1983: Bestellt und nich abgeholt. Von zwei im Liebeswahn gefangenen Irren geboren: warum? Wozu? Mir wurde viele Jahre erzählt, dass ich ein Sonntagskind war. Also am Sonntag geboren. Also ein Wunschkind. So derb gewünscht, aus dem Universum bestellt. Aber wohl aus falschen Gründen. Erst … Continue reading 2016, 2017, 2018, 1983.

Feiertagsblues. Motiv: Gut und Böse / Spaltung

Innen: bin ich eine unhospitierbare Umbegung und imaginiere SuperGAU. Außen Versuch freundlich und graziös auszusehen beim Abschied Sozialkontakt: versuch, irgendeine Würde zu bewahren. Mach dich nicht ganz lächerlich.

Herzblatt Psychotherapeut: Diagnosekatalog nach 9 probatorischen Sitzungen.

Verhaltenstherapeutin mit DBT und Skillsgruppe diagnostiziert: emotional instabile Persönlichkeitsstörung, Typ Borderline Lösung: Skills erlernen, um alltagstauglicher zu sein. Verhaltenstherapeutin mit DBT, Spezialgebiet Traumatherapie, Schematherapie diagnostiziert: mittelschwere Depression, anankastische Persönlichkeitsstörung + milde Borderline Züge, narzisstisch persönlichkeitsgestörte Mutter, Hochsensibilität Lösung: Aufklärung (Lesen), Selbstliebe erlernen. Gestalttherapeut: nichts. Er glaubt nicht an Diagnosen. Hält meinen Vortrag zur Plausibilisierung einer … Continue reading Herzblatt Psychotherapeut: Diagnosekatalog nach 9 probatorischen Sitzungen.