Verzeihn Sie, was ich meine? Verwechslungen auf paradigmatischer Ebene: Sprache ist ein glitschiger, schimmernder Fisch.

Manchmal kommen Sätze, Worte: die nur meinen, was gemeint ist, aber etwas anderes sagen. Im Kopf ist dann eine Art Blockade, dumpfer wandartiger Widerstand, der den Gedanken nicht ganz durchlässt. Zum Beispiel beim Erzählen einer Geschichte oder suchen eines Begriffes. Erst sind die Straßen frei und das Narrativ gleitet, dann verrutscht etwas: eine neue Richtung ist gegeben und irgendwo liegt eine bestimmte Schwere im Kopf, rechts mittig zum Beispiel gravitationaler Zug: da ist verortet, was gemeint ist. Aber ich komme nicht dran. Der Kopf schießt Wort um Wort in die Bahnen den Gesuchten niederzukegeln, aber vorbei. Wenn in sozial angemessener Zeit kein Treffer zu erzielen ist, sucht sich der Kopf einfach ein anderes, ähnliches Wort aus. Das kann ein echtes Synonym sein, das dann zwar unbefriedigt zurücklässt, aber zumindest semantisch korrekt ist. Es kann aber auch ein ganz anderes, assoziiertes Wort sein, das nicht mal ähnlich klingen muss. Und dann sage ich das einfach.

Und dann gerät irgendetwas außer Kontext oder vor den Kontext oder vor die Textualisierungsmöglichkeit von diffusen Ahnungen überhaupt. Und das gesagte Wort hat in meinem Kopf noch Bezug zum gravitationalen Zug des Gemeinten. Aber für alle anderen macht es keinen Sinn.

Der Kopf macht dahin, in dieses Land der Vorsprachlichkeit keine Ausflüge. Er wohnt da. Auto ohne Bremse. Wenn das plötzlich klar wird auch, mitten in der Kommunikation und ich mich erinnere daran, dass das so ist: dann stockt alles, rast alles, schwindelt alles, die Sprache verknotet und die paradigmatische Verwirrung wird syntagmatisch: die Kopftrennwand schüttelt Reime; ich beginne zu stottern. Silben zu verwechseln. Anfangsbuchstaben zu verdrehen.

Verzeihn Sie,was ich meine?

Bildschirmfoto 2017-01-04 um 23.55.56.png

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s