Kleine Statistik nach 10 Tagen

Knapp verhinderte Autounfälle: 2

Weinen in der Öffentlichkeit: 4

Anrufe bei der Telefonseelsorge: 3

Anrufe beim Vater: 2

Anrufe bei der Mutter (zum Beispiel zum Geburtstag): 0

Bitten an Freunde, etwas zu unternehmen: 9

Abgelehnt: 3; Vertagt: 3; Absolviert: 3

Panikattacken: 5

Übergeben (ohne Absicht): 1

Mehr als 1 Bier getrunken: 2

Dissoziative Zustände: ?

Dissoziative & als solche erkannte Zustände: 3

Nächte mit weniger als 5 h Schlaf: 4

Tagebuchseiten: 22

Master-Arbeit-Seiten: 0,5

Unbequeme, akzeptierte und potentiell integrierte Erkenntnisse: 3

Therapiesitzungen: 2

Laufen und Yoga: 7

Schöne Momente mit Freunden und Familie: 5

Suizidgedanken: 1

Wutanfälle: 2

Den Ex-Partner beim zufälligen Treffen im Supermarkt nach magengreifendem Schockmoment weitgehend wortlos geküsst und weitgehend wortlos weitergegangen, ohne danach nochmal zu sprechen: 1

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s